Produkte

Tangentialwalzentreiber


Tangentialwalzentreiber haben die Aufgabe Rohre bzw. Stangen einer Maschine zuzuführen und gleichzeitig in Rotation zu versetzen. Diese Art von Zuführung eignet sich für Richtmaschinen, Prüfanlagen und Umformmaschinen aller Art.

Der Tangentialwalzentreiber kann je nach Platzverhältnis oder Kundenwunsch mit waagrechten oder senkrechten Treibrollen ausgeführt werden. Die Treibrollen sind schräg angeordnet, um das Produkt in Rotation zu versetzen. Der Winkel der Treibrollen ist manuell oder durch eine übergeordnete Steuerung produktabhängig einstellbar. Der Antrieb der Treibrollen erfolgt jeweils über einen Servomotor, der durch eine Kardanwelle mit der Treibrolle verbunden ist. Dadurch ist ein Gleichlauf zwischen Treiber und nachfolgender Maschine, zum Beispiel einer Richtmaschine, gewährleistet. Die Konstruktion des Treibers wird immer an die Gegebenheiten beim Kunden angepasst.

Sie benötigen eine Sonderlösung?
Unsere Referenzen
Kunden aus aller Welt vertrauen auf uns! Über 40 Jahre Know-How aus der Metallbranche

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies um das Surferlebnis zu verbessern. Wir nutzen diese z.B. um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.