Produkte
Die Tänzerregelung hat die Aufgabe, die Geschwindigkeit und die Zugspannung des laufenden Endlosdrahtes für den nachfolgenden Prozessschritt definiert konstant zu halten.

Der Einlauf des Drahtes in die Tänzerregelung ist mit schwankender Geschwindigkeit und Zugspannung behaftet. Diese Schwankungen werden durch die Tänzerregelung eliminiert.
Die Rezepturverwaltung berücksichtigt Drahttype (Durchmesser, Werkstoff) und Druck am Pneumatikzylinder.

 

Sie benötigen eine Sonderlösung?
Unsere Referenzen
Kunden aus aller Welt vertrauen auf uns! Über 40 Jahre Know-How aus der Metallbranche

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies um das Surferlebnis zu verbessern. Wir nutzen diese z.B. um Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.