Produkte

Zweisäulenpresse


Wir bauen alle Arten von hydraulischen Pressen zum Einpressen, Auspressen, Fließpressen und Tiefziehen von verschiedenen Produkten. Die Zweisäulenpressen werden auch zum Ausdrücken von Matrizen aus den Matrizenhaltern verwendet, also als Hilfspresse.

Die Pressen bestehen aus einem geschweißten, bearbeiteten Stahlrahmen, auf dem der Hydraulikzylinder mit der Aufnahme der Werkzeuge angeordnet ist. Im Pressenrahmen werden entsprechende Öffnungen vorgesehen, um die Produkte des Kunden bearbeiten zu können. Die Schiebetür wird durch den Bediener manuell geöffnet und geschlossen. Die Pressentischplatte ist im Pressenrahmen schraubbar gelagert. Sie kann ausgetauscht werden. Durch eine integrierte Kolbenstangenführung im Presszylinder wird die Kolbenstange vor Verdrehung gesichert.

Die Entnahmehöhe der Produkte, der Werkzeuge, usw. wird mit dem Kunden festgelegt, damit der Bediener einen, für die vorhandenen Bedingungen, ideal abgestimmten Arbeitsplatz bekommt. Für eine genaue Positionierung des Pressstempels wird ein Messsystem zur Überwachung der Kolbenposition installiert. Der Pressweg kann digital über die Steuerung eingegeben werden und ist somit vorwählbar. Die Wiederholgenauigkeit des Pressstempels beträgt +/- 0,1mm. Das Messsystem wird auch für die exakte Regelung der Pressgeschwindigkeit verwendet.

Sie benötigen eine Sonderlösung?
Unsere Referenzen
Kunden aus aller Welt vertrauen auf uns! Über 40 Jahre Know-How aus der Metallbranche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen