Produkte

Kolbenstrangpresse


Die "Kolbenstrangpresse 4.0" ist unsere neueste Innovation, sie verbindet Energieeffizienz mit Leistungssteigerung. Die kleinste Kolbengeschwindigkeit liegt bei dieser Presse bei 0,003 mm/s. Als Presszylinder wird ein Hydraulikzylinder verwendet, der in der Kolbenstange einen Eilgangzylinder integriert hat. Dies ermöglicht Eilgang-Geschwindigkeiten von bis zu 85 mm/s.


Das Hydraulikaggregat wird von einem Servomotor betrieben. Dieser ist für die exakte Regelung der Pressgeschwindigkeit verantwortlich. Es sind keine zusätzlichen Proportionalventile notwendig. Ergonomische Bedienung unserer Maschinen ist uns wichtig, darum ist die Pressachse bei den Pressen in einem Winkel von 0 – 90° verstellbar. Zusätzlich kann die gesamte Pressachse zum Befüllen abgesenkt werden.


Der Rezipient ist sowohl heiz-, als auch kühlbar. Es wird sichergestellt, dass sich das Medium gleichmäßig über die gesamte Länge verteilt und über einen Temperaturfühler überwacht und geregelt werden kann. Eingeschrumpfte Hartmetallbuchsen bieten optimale Verschleißeigenschaften für einen langlebigen Einsatz. Weiters verringert sich die Reibung im Rezipienten durch die besonders glatte Oberfläche der Buchsen.


Die Pressscheibe ist mit einem Schnellverschluss ausgerüstet, um ein schnelles und einfaches Wechseln zu ermöglichen. Die Scheibe ist mit einer Labyrinthdichtung versehen, die für eine optimale Abdichtung zwischen Pressscheibe und Rezipient sorgt. Durch die drehbare Pressscheibe, ist ein einfaches und schnelles Reinigen möglich. Verpresst wird das Hartmetall unter Vakuum, so wird höchste Qualität bei den Stäben erreicht.

Sie benötigen eine Sonderlösung?
Unsere Referenzen
Kunden aus aller Welt vertrauen auf uns! Über 40 Jahre Know-How aus der Metallbranche

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen